JHV Tennisclub Ebstorf 2021 Drucken
Dienstag, den 10. August 2021 um 16:03 Uhr
30.6.2021: Auf der diesjährigen Jahresversammlung des Tennisclub Ebstorf TCE, unter offenem Himmel vor dem Clubhaus am Hans-Rasch-Weg wurde der langjährige Geschäftsführer Dieter Fikus verabschiedet. Vorsitzender Cesar Villamar Monroy lobte dessen langjährige ehrenamtliche Tätigkeit für den Verein. Er hinterlässt eine sehr gut geführte Kasse. Er bleibt dem Verein als aktives Mitglied mit Rat und Tat erhalten. Als Nachfolger wurde Mario Gärtner gewählt. Weiter wurden in den Teilvorstandswahlen die 2. Vorsitzende Claudia Hofferbert und Jugendwartin Antje Wenda einstimmig bestätigt. Weitere Vorstandsmitglieder sind der Sportwart Andreas Scholz und Schriftwart Volker Löhmann.

Der Vorsitzende hob die besonderen Bedingungen im letzten und diesem Jahr wegen "Corona" hervor, die nur einen eingeschränkten Spielbetrieb möglich machten. Das hat in der Abstimmung und der Festlegung der Möglichkeiten Kraft gekostet. So konnte das 45jährige Bestehen in Jahr 2020 nicht gefeiert werden. Dem gegenüber lief die Hobbyrunde u.a. Tennisgruppen sehr gut. Auch die Wintersaison wurde von den Herren genutzt. Tennisspielen, insbesondere Einzel und zeitweise Doppel, war ja möglich. Er bedankte sich für das ehrenamtliche Engagement aller Mitglieder im Rahmen des Einwinterns und Start in die Frühjahrssaison. Er hob stellvertretend das besondere Engagement von Albert Soetbeer, Heinz Kilp, Dr. Martin Wagener und den Damen bei der Herrichtung des Clubhauses hervor. Er bedankte sich bei den C-Trainern Dennis Peters und neu dabei Jasmin Leitner. "Wir sind gut aufgestellt und haben neue Mitglieder gewonnen und einen Zuwachs an Mitgliedern", so Villamar.

Seit Mai 2021 ist wieder alles an Spiel möglich, die Hobbyrunde bietet sich sehr gut für Interessierte und Einsteiger am Tennis an, zudem gibt es fünf selbstständige Tennisrunden. Der Sportwart Andresa Scholz hob hervor, dass der TCE mit 4 Mannschaften im Punktspiel vertreten ist.

Die Jugendwartin lobte das neue Training für Kinder und Jugendliche mit den Vereinstrainern. 2020 hat die A-Jugend am Punktspielbetrieb teilgenommen.

Geschäftsführer Dieter Fikus konnte einen kleinen Überschuss in 2020 feststellen, der in die Rücklagen fließt. Eine neue Schließanlage wurde beschafft und die vier Tennisplätze hergerichtet. Entlastung konnten die Kassenprüfer beantragen, die von der Versammlung bestätigt worden ist.

Als neuer Kassenprüfer wurde Jasmin Leitner für Alexandra Kaplan gewählt, die gemeinsam mit Dennis Pitzkat die Kasse prüfen wird.

207574692_840752729672374_8484239939760523105_n

Auf dem Foto von links: 2. Vorsitzende Claudia Hofferbert, Dieter Fikus, 1. Vorsitzender Cesar Villamar Monroy


210214226_840752753005705_8827835951534282110_n
Auf dem Vorstandsfoto von links: Andreas Scholz, Antje Wenda, Claudia Hofferbert, Mario Gärtner, Cesar Villamar Monroy, Volker Löhmann